Strom aus Wärme

Heat to Power

Der ORC-Prozess ist der bewährte, jahrhundertealte Kern unserer innovativen grünen Energielösung. Existierende Technologien haben wir mit unseren Eigenentwicklungen kombiniert und so etwas völlig Neues erschaffen.

Im Gegensatz zum herkömmlichen ORC-Prozess erzeugt unser System saubere, kontinuierliche Energie nicht nur aus industriellen Wärmequellen, sondern auch aus der Erde selbst. Wir benötigen dafür keine schwere geothermische Infrastruktur und keine Tiefenbohrungen. Ein oberflächennahes und leicht zugängliches Sondenfeld liefert ausgezeichnete Ergebnisse.

Unsere Partner:

Vielseitige Anwendungsbereiche: erzeugen Sie Ihren Strom “nebenbei”

Betriebliche Abwärme

Für jede industrielle Einheit, die Abwärme durch Schmelzen, Kochen oder Brennen von Materialien erzeugt, können wir eine maßgeschneiderte Energieanlage bauen, um diese Wärme in Energie umzuwandeln.

Mehr erfahren

Biomethan

Die Direktverbrennung von Biomasse ist in den meisten Fällen relativ ineffizient. Bei unserem Ansatz betreiben wir Turbinen mit angeschlossener ORC-Anlage im geschlossenen System um die Wärme vollständig zu nutzen und eine deutliche Effizienzverbesserung zu erzielen.

Mehr erfahren

Geothermie

Mit unseren kombinierten Systemen erzielen wir auch außerhalb von Gebieten mit geothermisch heißen Quellen hervorragende Ergebnisse – so lassen sich weltweit Projekte bei attraktiver Wirtschaftlichkeit realisieren.

Mehr erfahren

Verbrennung

ORC-betriebene Anlagen sind geeignet sortierte Abfälle und Biogas aus zerfallenden Teilen von Produkten zu verbrennen – beispielsweise Speisereste oder Abwasserschlamm.

Mehr erfahren

Solarthermie

Unsere Systeme erzeugen 24 Stunden am Tag Elektrizität – ungeachtet dessen, ob die Sonne scheint oder gutes Licht vorhanden ist. Kombiniert mit unserem ORC-basierten System ist eine effektive Nutzung gewährleistet.

Mehr erfahren

Die RegEn-Gruppe: international top aufgestellt

RegEn Deutschland

640px-flag_of_germany.svg_

RegEn International

220px-the_world_flag_2006.svg_